Die SG Untertürkheim und Türkspor Stuttgart mussten „Nachsitzen“. Foto: Torsten Streib/Torsten Streib

Fußball-Bezirksligist SG Untertürkheim gewinnt verlegtes Spiel gegen Türkspor und peilt in den kommenden zwei Partien weitere Siege an.

Die Jugend hatte am vergangenen Sonntag Vorrang. Die Qualifikation zum attimo-Cup der SG Untertürkheim – ein internationales Jugendturnier, das am 28. und 29. Mai durchgeführt wird – fand auf der Anlage statt. Deshalb wurde die Partie SGU gegen Türkspor auf Donnerstagabend verlegt. Die Abendschicht lag der SGU besser, man gewann mit 5:2 (1:1).

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: