Zuerst der Ärger, später folgte noch die Freude: Cannstatts Marco Schulz erzielte für Sillenbuch das 1:1 und sorgte dann für sein Team für die endgültige Entscheidung. Foto: /Holger Strehlow

Marco Schulz, Kapitän der Spvgg Cannstatt, gleicht für den SV Sillen-buch aus und sorgt dann mit dem Tor zum 3:1 für die Entscheidung.

Bad Cannstatt - Das überraschendste Ergebnis des vergangenen Spieltags war die 0:6-Heimpleite des vor dem Spiel drittplatzierten SV Vaihingen im Filderduell gegen den vierten TSV Bernhausen. Die Teams haben damit die Plätze getauscht. Keine Blöße gab sich indes Spitzenreiter Croatia Stuttgart beim Schlusslicht Spvgg Möhringen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: