Am Dienstag, 12. April 2022, wurde letztmals die Luft aus der Traglufthalle gelassen Foto: mk/Mathias Kuhn

Nach 31 Jahren wurde die Traglufthalle im Inselbad zum letzten Mal abgebaut. Schwimmsportler schnitten sich ein Stück der Kunststoffhaut als Erinnerung aus.

Am Dienstagvormittag stand die Traglufthalle letztmals in voller Höhe über dem Sportbecken des Inselbads. Mit Wehmut beobachteten die langjährigen Inselbad-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wie die Luftzufuhr in die Halle abgestellt und die Schleusen geöffnet wurden. Die schwere Hülle drückte auf das Luftpolster.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der CZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
* anschließend 9,99 € mtl.