Die 94-jährige Eva-Maria Nieke Foto: Focus F / Lea Theweleit

Über sie wird in Zeiten von Corona viel gesprochen und geschrieben, bestimmt und verfügt. Aber wer sieht sie schon wirklich? Eine ungewöhnliche Fotoausstellung rückt Heimbewohner ins Licht

Stuttgart - Die Augen des Mannes ruhen auf dem Porträtfoto. Es zeigt eine Dame mit ausladendem Hut, auf dem eine künstliche Rose sowie eine Hortensienblüte thronen. Um die Schultern trägt sie einen geblümten Schal, ihre Wangen glühen, die Augen leuchten, wie sie daraus klar in die Welt schaut.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: