Nur wenige Deutsche fahren mit der Bahn in den Urlaub. Dabei könnte die Fahrt mit dem Zug preiswerter, entspannter und umweltschonender sein – wenn alles klappt. Foto: dpa/Christoph Soeder

Nur etwa fünf Prozent der Deutschen nehmen die Bahn, um an ihren Urlaubsort zu kommen. Warum ist das so? Und was muss sich ändern, damit mehr auf den Zug aufspringen?

Unzuverlässiger Bahnverkehr, Staus auf Autobahnen, Chaos an Flughäfen – die Urlaubszeit wird wieder zur Nervenprobe für viele Touristen. Auch auf der Schiene herrscht oft Ausnahmezustand. Nun rächen sich frühere Versäumnisse.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: