Der 53-Jährige soll über Jahre hinweg junge Sportler missbraucht haben. Foto: 7aktuell.de/Lermer

Im Prozess gegen einen einstigen Jugendtrainer wird klarer, wie der 53-Jährige es mutmaßlich geschafft hat, über Jahre unbemerkt Schützlinge zu missbrauchen.

Die schweren Vorwürfehat er schon am ersten Prozesstag eingeräumt – doch noch immer stellt sich die Frage nach dem „Wie“. Wie konnte es dem heute 53-Jährigen, der lange Zeit beim SV Fellbach als Handball-Jugendtrainer tätig war, gelingen, über Jahre hinweg unbemerkt Kinder und Jugendliche sexuell zu missbrauchen? Der zweite Prozesstag hat in diesem Zusammenhang einige erschütternde Erkenntnisse geliefert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: