In den Psychiatrischen Zentren wie hier in Wiesloch fehlt es an Plätzen. Foto: dpa/Uli Deck

Weisen die Gerichte zu viele Straftäter in Entzugskliniken ein? Dieser Meinung ist das Sozialministerium. Der Richterbund weist die Kritik zurück und ist verärgert.

Stuttgart - Der Deutsche Richterbund verwahrt sich gegen den Vorwurf des baden-württembergischen Sozialministeriums, die Gerichte im Land würden zu viele Straftäter in Entzugskliniken einweisen und damit für eine Verknappung der Plätze dort sorgen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: