Die Scillamännle haben die Fasnettermine abgesagt. Es wird 2021 auch kein Greadeffele gekürt. Foto: Iris Frey

Wegen der steigenden Infektionszahlen bei der Corona-Pandemie haben die Scillamännle die Fasnet abgesagt mit Umzug und alle Veranstaltungen einschließlich Rathaussturm in Mühlhausen.

Hofen - Nur wenige Tage vor Beginn der närrischen Zeit, dem 11. November, haben die Hofener Scillamännnle sich zur kommenden Fasnetssaison geäußert. Wie der Pressesprecher der Scillamännle, Raimund Stetter, mitteilt, wird es in Hofen zur Fasnet keine Veranstaltungen geben. „Was seit langem befürchtet wurde, wird nun leider wahr. Die Vorstände der Hofener Scillamännle haben die Fasnet für 2021 abgesagt. Die Gründe waren die stetig steigenden Corona-Infektionszahlen und die unvorhersehbare Entwicklung in den kommenden Monaten.“

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch