Zwei Nilgänse zwischen Gräbern auf dem Steigfriedhof. Foto: Lo Greter

Eine Cannstatterin hat das exotische Vogelpaar zwischen den Gräbern entdeckt. Kürzlich waren Nilgänse auf dem Fangelsbachfriedhof aufgetaucht.

Kürzlich sorgten Nilgänse auf dem Fangelsbachfriedhof, die sich dort an den Grabstätten aufhielten und Besucher in Erstaunen versetzten, für Schlagzeilen. Jetzt sind auf dem Steigfriedhof ebensolche Vögel entdeckt worden. Und ebenfalls ein Ganspaar. Die Cannstatterin Lo Greter staunte nicht schlecht, als sie die beiden Gänse bemerkte, die durch das Gras zwischen den Grabsteinen herumliefen, und fotografierte sie. Sie erinnerte sich gleich an den Artikel über die Nilgänse auf dem Fangelsbachfriedhof.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: