Seine Botschaften kommen an: Tore Aleksandersen bleibt Trainer von Volleyball-Bundesligist Allianz MTV Stuttgart. Foto: Baumann

Der Norweger bleibt eine weitere Saison Coach des Volleyball-Bundesligisten. Die Ziele sind hoch: Es geht nicht nur darum, weiter die Nummer eins in Deutschland zu sein.

Bundesligist Allianz MTV Stuttgart ist international breit aufgestellt. Volleyballerinnen aus gleich acht Nationen gehören zum Kader, dazu kommt Tore Aleksandersen (54). Der Trainer ist Vater von zwei Töchtern (24, 21) und einem Sohn (15), seine Familie lebt Luftlinie 1550 Kilometer entfernt in Molde in Norwegen. Diese Distanz schmerzt ziemlich, und trotzdem war das Ergebnis der jüngsten Sitzung des Familienrats eindeutig.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung :

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen