Quelle: Unbekannt

Vom Fan des Zeichentrickfilms zur Hauptrolle im Musical: Der Darsteller Philipp Büttner (27) übernimmt im nächsten Jahr die Hauptrolle im nächsten Stuttgarter Musical «Aladdin».

Stuttgart (dpa) - Vom Fan des Zeichentrickfilms zur Hauptrolle im Musical: Der Darsteller Philipp Büttner (27) übernimmt im nächsten Jahr die Hauptrolle im nächsten Stuttgarter Musical «Aladdin». Das teilten die Veranstalter von Stage Entertainment am Dienstag mit. «Aladdin» sei der erste Kinofilm seiner Kindheit gewesen, sagte Büttner. «Seitdem war ich sein größter Fan, habe den ganzen Tag die Musik gehört und war zuhause bestens ausgestattet mit Plüschaffe, Kostüm und Lampe.» Das Disney-Musical kommt im März nach Stuttgart und ersetzt den «Glöckner von Notre Dame».

An Büttners Seite schlüpft die Niederländerin Nienke Latten in die Hauptrolle der Prinzessin Jasmin. Maximilian Mann verkörpert den schlagfertig plappernden Flaschengeist Dschinni aus der Wunderlampe. Mann spielt gerade beim Stuttgarter «Glöckner von Notre Dame» mit.

«Aladdin» feierte Ende 2015 in Hamburg Europapremiere, die erste Aufführung in Stuttgart ist für den 21. März 2019 geplant. Der Stoff stammt von einem der berühmtesten Märchen aus 1001 Nacht. Das knapp dreistündige Musical basiert auf dem 1992 erschienen gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm, zu dem der mehrfache Oscargewinner Alan Menken die Musik komponierte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: