Der Bonus-Markt in Hofen Foto: Iris Frey

Es ist immer noch unklar, was mit dem Geschäft passiert, falls der Hausbereich verkauft werden sollte. Der Bezirksbeirat drängt weiter auf Unterstützung durch die Stadt.

Die Sorge um den Weiterbestand des Bonus-Markts in Hofen dauert an. Das Haus soll, wie berichtet, zum Verkauf stehen. Im Bezirksbeirat Mühlhausen machte CDU-Bezirksbeirat Joachim Schick nun darauf aufmerksam, dass es sich bei der Immobilie am Kapellenweg um zwei Eigentümer handele, einen, dem der Teil des Lebensmittelmarkts gehöre und einen für die Wohnungen. Bezirksvorsteher Ralf Bohlmann bekräftigte, dass die Stadt dort nicht als Teileigentümer einsteigen werde. Das Liegenschaftsamt hatte die Entscheidung getroffen, das Haus nicht zu kaufen, da es sich um Teileigentum handelt. Dennoch hätten der Bezirksvorsteher und der Bund der Selbstständigen stets einen Blick auf die Situation. „Wir brauchen den Bonus-Markt“, bekräftigte Bohlmann. Bisher gebe es keine Aussage, auch vom Eigentümer nicht, dass der Supermarkt ausziehen müsse. CDU-Bezirksbeirätin Monika Kurfeß appellierte einmal mehr, die Stadt solle andere Optionen finden, damit der Bonus-Markt weiter bestehen kann. Wie Tim Töpfer, der Marketingleiter der Bonus-Märkte in Stuttgart, auf Nachfrage erklärte, habe das Objekt kürzlich im Internet zum Verkauf gestanden. „Da bibbern wir“, so Töpfer. Noch gebe es offenbar keinen Eigentümerwechsel. Auch in Mönchfeld will sich Töpfer nach dem Auszug des Getränkemarkts engagieren, um dort die missliche Nahversorgungslage wieder zu verbessern. Dort habe sich aber noch nichts Neues ergeben, erklärt er. In Mönchfeld prüft der Betreiber der Bonus-Märkte, die SBR, ob es Möglichkeiten für die Ansiedlung eines Markts im Ladenzentrum gibt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: