Foto: Symbolbild: dpa - Symbolbild: dpa

Bad Cannstatt / red - Am Dienstag gegen 22.25 Uhr, hat ein Unbekannter in einer S-Bahn der Linie S1 in Richtung Kirchheim/Teck nach Abfahrt im Stuttgarter Hauptbahnhof an seinem entblößten Geschlechtsteil manipuliert. Hierbei sah er offenbar eine 25-Jährige sowie eine weitere Unbekannte an. Nachdem die 25-Jährige den Täter ansprach und Bilder von Ihm machte, stieg er in Bad Cannstatt aus. Der Mann trug einen khakifarbenen Pullover mit Kragenreißverschluss, eine blaue Kapuzenjacke mit weißem Innenfutter, eine dunkle Hose, schwarze Stiefel sowie eine dunkle Schiebermütze und wird mit kurzen dunklen Haaren beschrieben. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 870350 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: