Volle Konzentration: Katharina Kimmich auf der Station 1D im Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart Foto: Laura Hornberger

Seit einem Jahr pflegt Katharina Kimmich Covid-Patienten. Acht Stunden auf der Intensivstation im Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus.

Stuttgart - Hallo, ich bin Kathi und heute für Sie zuständig“, sagt Katharina Kimmich. Hinter der FFP3-Atemmaske, der Brille und dem Face Shield lächeln ihre blaue Augen. Kimmich umschließt den zitternden Daumen des Mannes, der vor ihr im Bett liegt, und spricht weiter: „Sie sind noch im Krankenhaus. Verstehen Sie mich?“ Der Patient bewegt seine Lippen, doch er bekommt kein Wort heraus. Tiefe Falten treten auf seiner Stirn hervor. Er öffnet den Mund so weit, dass man alle Zähne sehen kann. Kein Zweifel, der Mann schreit – lautlos.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar