Seit die Internationale Schutztruppe Afghanistan verlassen hat, ist das Leben dort für viele Menschen noch schwieriger geworden. Foto: dpa/Susann Prautsch

Ein Offizier flüchtet vor den Taliban nach Süddeutschland. Sämtliche Versuche, seine Familie aus Afghanistan zu retten, sind bis jetzt gescheitert. Über Probleme, die es nicht geben dürfte. Und die Angst, vergessen zu werden.

Ludwigsburg - Der Mann, der da an dem Tisch sitzt und weint, ist eine starke Führungspersönlichkeit und ein sehr guter Lehrer. Er kann hervorragend Situationen analysieren, Pläne entwickeln und umsetzen. Ohne seinen Mut und sein Pflichtbewusstsein wäre vieles nicht möglich gewesen. So steht es in den Zeugnissen und Urkunden seiner Vorgesetzten. Doch nun sitzt dieser Mann an diesem Tisch und weint so bitterlich, dass er nicht mehr sprechen kann.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: