Lohan und Samar können in Deutschland zum ersten Mal ihre weibliche Identität ausleben. Foto: Dok.fest München/Zuhurs Töchter

Laurentia Genske und Robin Humboldt begleiten zwei syrische Geschwister bei ihrer Transition vom Mann zur Frau. Schauplatz ihres fesselnden Films, der auch beim Dok.fest München gezeigt wird, ist Stuttgart.

Stuttgart - Zwei junge Frauen, Geschwister, sitzen summend auf einer Parkbank und tragen Lidschatten auf. Eine von ihnen nutzt ihr Smartphone als Spiegel, fährt sich mit der Hand durch die Haare, betrachtet sich aus verschiedenen Winkeln. „Ich bin fertig“, sagt sie schließlich. Ihre Schwester mustert sie: „Zwei Stunden Arbeit, und du siehst so aus?“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: