Der Impfstoff Sputnik-V wird in Russland bereits seit dem vergangenen Sommer verimpft. Inzwischen auch in zahlreichen anderen Ländern. Foto: AFP/Alexander Nemenov

Auch in Deutschland könnte in Zukunft Sputnik V verimpft werden. Die bisher bekannten Daten zur Effektivität sind ermutigend. Doch es gibt auch Kritik am bisherigen Vorgehen der Russen. Was Sie zu dem Vakzin wissen müssen: Ein Überblick.

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will sich unabhängig von der EU um mögliche Lieferungen des russischen Impfstoffs Sputnik V nach Deutschland bemühen. Das Vakzin selbst soll auch in Bayern produziert werden. Doch was ist über Wirksamkeit und Sicherheit des Mittels bekannt? Wir geben Antworten auf wichtige Fragen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch