Vier Kilo schwer und auch bei Dieben begehrt: Fahrradakku der neuesten Generation. Foto: Simon Granville

Dass eine Batterie für Elektrofahrräder so viel kostet wie ein ganzes Standardtourenrad, ist ein Problem: Die Teile sind für Diebe äußerst lukrativ.

Nicht nur das wertvolle Elektrofahrrad will gut abgeschlossen sein – mit der zunehmenden Zahl an E-Bikes geraten auch die teuren Akkus immer stärker ins Visier der Diebe. Kein Wunder: Ein Akku allein kostet schon so viel wie manches Standardtourenrad. Dass die Batterien in den neueren Modellen im Rahmen verbaut sind, scheint für die Täter keine Rolle zu spielen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: