Wer heute hierzulande noch ein kleines Kind ist, wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine Erwärmung von mindestens zwei Grad erleben – mit Folgen auch hier in Deutschland. Foto: imago//VadimKey

Die Folgen des Klimawandels sind hierzulande bereits zu spüren. Doch wie viel Grad Temperaturanstieg werden die Kinder von heute in Zukunft erleben? Und: Wie lässt sich die Entwicklung abbremsen? Wir zeigen es auf.

Dessau/Hamburg - Das Jahr 2050 scheint heute weit entfernt. Doch wer in diesen Monaten geboren wird, ist im Jahr 2050 um die 30 Jahre alt. Mit großer Wahrscheinlichkeit erlebt sie oder er sogar noch das Jahr 2100, jedenfalls wenn man von der heutigen Lebenserwartung bei Geburt ausgeht. Wie aber sieht das Land aus, in dem Neugeborene von heute erwachsen werden? Welches Wetter, welches Klima werden sie erleben – und wie wird das ihre Lebenswelt prägen?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: