Steffen Hebestreit,Sprecher der Bundesregierung, zeigt das Logo für die deutsche G7-Präsidentschaft. Foto: dpa/Kay Nietfeld

Deutschland hat den Vorsitz in der G7. Da kann die Regierung auf großem Parkett beweisen, was sie kann.

Berlin. - Das ist doch eine schöne Gelegenheit im neuen Jahr. Die SPD-Grüne-FDP-Regierung kann zeigen, dass sie auf internationalem Parkett mehr vermag als es der außenpolitisch so wolkige Ampel-Koalitionsvertrag nahelegt. Schließlich hat Deutschland 2022 den Vorsitz der G7.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: