Mit der Folge „An der Saale hellem Strande“ feiert der „Polizeiruf 110“ Jubiläum – nur ein Teil des deutschen Krimibooms. Foto: MDR/filmpool fiction/Felix Abrah

TV-Zuschauer und Bücherleser gleichermaßen lieben Mordgeschichten. Aber mit dem Spaß kommt auch die Angst.

Stuttgart - Stellt man sich auf dem Tennisplatz nahe vor die Ballkanone, weiß man, was man an den Kopf bekommen wird: einen Tennisball nach dem anderen. Die Maschine wird kein Softeis servieren, keine Herrensocken ausspucken und keine Stoffteddys werfen. Setzt man sich vor einen TV-Apparat und drückt den Einschaltknopf, weiß man fast mit derselben Sicherheit, womit ARD oder ZDF aufschlagen werden: mit einem Krimi.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: