Der Demenz-Spezialist Markus Proske zeigte, wie wichtig das Erspüren von Bedürfnissen der kranken Menschen ist. Foto: Giacinto Carlucci

„Kranke brauchen Zuwendung, Liebe und Humor“, das ist die Überzeugung von Markus Proske. Der Demenz-Experte aus Augsburg referierte über die Krankheit bei der Diakoniestation Göppingen und gab praktische Tipps.

Der Referent ist in Göppingen kein Unbekannter. Er habe schon einmal bei einem Vortrag vor Beschäftigten der Diakoniestation einen Spannungsbogen von der Demenz über die Resilienz zum Humor geschlagen, sagte die Geschäftsführerin Heike Volkmer über den Augsburger Demenz-Spezialisten Markus Proske. Dieser stellte in seinem jüngsten Vortrag bei der Diakoniestation, zu dem auch die Öffentlichkeit eingeladen war, die Einschränkungen eines von Demenz betroffenen Menschen in Form verschiedener Stufen und Wellen dar.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: