Frank Oehler, im Unterallgäu dem Himmel sehr nah: „Das ganze Ego, das habe ich bezwungen, ich bin jetzt nicht mehr so wichtig.“ Foto: Reiner / Pfisterer

Der TV- und Sternekoch Frank Oehler ist auf dem Gipfel. Dann führen ihn Scheidung, das Aus beim Fernsehen und der Tod seiner Eltern in ein tiefes Tal. Im Allgäu, seiner alten Heimat, verrät er uns seine Pläne für die Zukunft.

Wer den Koch Frank Oehler wirklich kennenlernen will, muss sich mit der Maltechnik von Erich Schickling auseinandersetzen. Der Künstler, bekannt vor allem für seine bunten Kirchenfenster, lebte und arbeitete in Eggisried nahe Ottobeuren im Allgäu. Nicht weit entfernt von Hawangen, dem Dorf, in dem Frank Oehler seine Kindheit verbrachte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: