Schüler sehen ihre Lehrer weiterhin allenfalls auf Bildschirmen.Foto:iamgo/Westend61 Foto:  

Kitas und Schulen bleiben geschlossen. Aber der Ministerpräsident hofft, im Februar den Kleinsten ein Stück Normalität ermöglichen zu können.

Stuttgart - Perspektive – neun Mal verwendet Susanne Eisenmann (CDU) dieses Wort in ihrer gut vierminütigen Stellungnahme zur Entscheidung des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne), Kitas und Schulen bis mindestens Ende Januar geschlossen zu halten. Die Kultusministerin versucht gar nicht erst so zu tun, als trage sie den Beschluss mit oder sei er gar eine gemeinsame Übereinkunft, wie der Regierungschef zuvor formuliert hatte.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch