Die Maske für Kinder in der Schule ist in der Debatte. (Archivbild) Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Erst Ende nächster Woche will die Landesregierung in Stuttgart über mögliche Lockerungen angesichts sinkender Inzidenzen entscheiden. Das ist viel zu spät. Jetzt muss die Maskenpflicht für Kinder fallen, kommentiert Christoph Link.

Stuttgart - An dem Tag, als man in Baden-Württemberg die Maskenpflicht für Grundschüler eingeführt hat, lag die Inzidenz landesweit bei über 100. Es war der 22. März, und in zwei Kreisen lag die Zahl der Neuinfektionen sogar bei über 200 pro 100 000 Einwohnern in sieben Tagen. Das Bild hat sich nun aufgehellt. Landesweit sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz, ist jetzt bei knapp 24, in drei Kreisen unter zehn.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: