Ab Donnerstag ist Badespaß mit Einschränkungen wieder möglich. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Mit den Corona-Lockerungen ist auch das Baden wieder erlaubt. Wir klären, was für den Freibadbesuch unter Coronabedingungen nötig ist – von Reservierung über Schnelltest bis Maskenpflicht.

Stuttgart - Am Donnerstag um 7 Uhr in der Früh ist es soweit: Dann dürfen Badegäste zum ersten Mal in diesem Jahr wieder in die Becken der fünf städtischen Freibäder. Das teilte die Stadt Stuttgart am Dienstag mit – zusammen mit der Öffnung von Gastronomie, Hotels und anderen städtischen Einrichtungen. Geöffnet werden damit zunächst nur die Freibäder im Vaihinger Rosental, in Möhringen und Sillenbuch, sowie das Höhenfreibad Killesberg und das Inselbad Untertürkheim.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: