Nach der Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub werden die Maßnahmen in den Stuttgarter Kindertagesstätten verschärft. Foto: 7aktuell.de//Oskar Eyb

Die Stadt weitet die Testpflicht in Kindertagesstätten angesichts der starken Ausbreitung der Omikron-Variante aus. In der kommenden Woche sollen alle Kinder täglich getestet werden. Die nötigen Antigenschnelltests werden zur Verfügung gestellt.

Bad Cannstatt - Die Landeshauptstadt ergänzt die bestehende Testpflicht in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege in der kommenden Woche aufgrund der starken Ausbreitung der Omikron-Variante. So bittet das Stuttgarter Gesundheitsamt, alle Erziehungsberechtigten ihre Kinder eine Woche lang täglich vor Besuch der Einrichtung zu testen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: