Derzeit ein Dauerzustand: Viele Intensivpatienten und jede Menge Arbeit für Ärzte und Pflegepersonal. Foto: dpa/ Grubitzsch

Auf den Intensivstationen in der Region werden die Betten knapp. Vor allem an den Häusern in Ludwigsburg und Bietigheim spitzt sich die Lage zu. Mehr als 90 Prozent der Patienten sind ungeimpft.

Stuttgart - Die vierte Corona-Welle schwappt nicht nur mit aller Wucht über das Land Baden-Württemberg. Die Auswirkungen der Pandemie sind – wie das die Experten schon seit längerem prognostiziert hatten – nun auch in den Krankenhäusern der Region deutlich zu spüren. Und der Aufwärtstrend bei den Covid-Patientenzahlen ist noch lange nicht gestoppt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: