Der Brexit, hier das britische Parlament, hat Auswirkungen auf die Gerichte in Baden-Württemberg. Foto: dpa/Frank Augstein

Als erstes Bundesland wird der Südwesten eine neue Form der Gerichtsbarkeit etablieren. Die Schiedsgerichte sind dabei Vorbild und Konkurrent zugleich.

Stuttgart - Gerichte müssen gewöhnlich keine Werbung für sich machen. Zuständig sind sie für Fälle, die in ihrem Bereich angesiedelt sind. Von wenigen Ausnahmen abgesehen kann der Rechtssuchende nicht auswählen, ob in Hamburg, München oder Stuttgart verhandelt wird. Eine dieser Ausnahmen sind wirtschaftsrechtliche Zivilrechtsstreitigkeiten. Wenn große Firmen miteinander streiten, ist sogar der Gang ins Ausland möglich – und gar nicht so unüblich.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: