Captain America und andere Superhelden setzen im Kino Milliarden um. Foto: imago images/Prod.DB/NZ

Superhelden sind die großen Absahner im Kinogeschäft. Die lukrativen Ideen und Figuren stammen aus der Comicwelt. Dort ist man sauer auf Hollywood.

Stuttgart - 20 Millionen Dollar Gage hat die Schauspielerin Scarlett Johansson für die Titelrolle in der Comicverfilmung „Black Widow“ erhalten – viel zu wenig, wie sie findet. Wie inzwischen auch der letzte Superheldenfan mitbekommen haben dürfte, verklagt Johansson das Disney-Studio wegen einer Gewinnbeteiligungsklausel im Vertrag. Manche finden das nur gut und richtig, weil Verträge nun mal eingehalten werden sollten. Andere sehen allerdings den völligen Wirklichkeitsverlust am Werk, die totale Abkopplung kleiner Eliten von den Einkommensrealitäten der Mehrheitsgesellschaft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: