Nach dem Attentat auf Rudi Dutschke blockieren junge Menschen am 13. April 1968 in Esslingen die Auslieferung der Bild-Zeitung. Andere wichtige Ereignisse des Jahres zeigt die Bilderstrecke. Foto: dpa/Fritz Reiss

An allen Ecken und Enden gärt es 1968 auch in Baden-Württemberg. Ein Land, das viele als miefig empfinden, beginnt sich zu wandeln. An allen Ecken und Enden gärt es 1968 auch in Baden-Württemberg. Ein Land, das viele als miefig empfinden, beginnt sich zu wandeln.

Stuttgart - Aus der Vogelperspektive wirkt in Baden-Württemberg im Jahr 1968 alles friedlich und beschaulich – die Dörfer schauen noch putzig aus, die Natur besitzt noch viel Raum. Doch unten am Boden ist die Stimmung unruhig, teilweise sogar aggressiv. 1968 ist ein Jahr des Aufruhrs, aber auch des Aufbruchs.

"BW von oben"
mit dem Abo lesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Lesen Sie alle Geschichten zu den Luftaufnahmen des “BW von oben”-Projekts und genießen Sie die Vorteile des CZ Plus-Abos.
  • Voller Zugriff auf alle Zoomstufen der CZ-Zeitmaschine
  • Alle Beiträge des “Baden-Württemberg von oben”-Projekts
  • Alle Beiträge des “BW von oben”-Projekts
  • Alle CZ Plus-Artikel auf www.cannstatter-zeitung.de
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss für 12 Monate 6,99€ / Monat

Oder finden Sie hier das passende Abo: