Haben der Sportliche Leiter Christian Schöne (li.) und Trainer Hartmut Mayerhoffer in der neuen Saison viel Grund über Erfolge von Frisch Auf Göppingen zu jubeln? Foto: Baumann/Alexander Keppler

Frisch Auf Göppingen startet nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit hohen Zielen in die neue Saison der Handball-Bundesliga. Der Sportliche Leiter Christian Schöne ordnet die Lage ein.

Göppingen - Los geht’s bei einem Aufsteiger: Frisch Auf Göppingen peilt an diesem Mittwoch (19.05 Uhr) beim HSV Hamburg einen optimalen Start in die neue Saison der Handball-Bundesliga an. Nach Vorjahresplatz sieben, soll es diesmal unter die Top Sechs gehen. Der Sportliche Leiter Christian Schöne sagt, auf was es ankommt, das ambitionierte Ziel zu erreichen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: