Für viele steht der Flughafen Berlin BER für Chaos und Probleme. Oft bilden sich im Terminal Menschenschlangen, und es kommt zu langen Wartezeiten. Foto: dpa/Christophe Gateau

Der Berliner Flughafen war eine Pannenbaustelle. Aber auch im Betrieb kommt es immer wieder zu peinlichen Zwischenfällen, und man ist finanziell klamm. Woran liegt das alles?

Berlin - Im Terminal hört man gedämpft das Surren der Rollkoffer und die Stimmen der Fluggäste – es klingt wie das Rauschen einer weit entfernten Schnellstraße. Die perforierten Wände schlucken den Ton. Vereinzelt laufen die Menschen durch die Gänge, an den meisten Check-in-Schaltern ist kaum was los, eine Schlange von Taxis wartet vor der Halle auf Gäste. Die Flüge sind pünktlich. Es ist Mittag an einem Tag Ende November im Flughafen Berlin-Brandenburg. Der BER, dieser Problemflughafen, er läuft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung :

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen