Norbert Röttgen verbindet seine Kandidatur mit dem Anspruch, die CDU in der politischen Mitte zu verankern. Foto: dpa/Michael Kappeler

Im Gespräch mit unserer Zeitung ruft Norbert Röttgen, der Kandidat für den CDU-Vorsitz, seine Partei dazu auf, den gesellschaftlichen Wandel anzunehmen und mit zu gestalten.

Berlin - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen ist einer der drei Kandidaten für den Bundesvorsitz der CDU. Wir sprachen mit ihm über seine Vorstellung von den notwendigen Veränderungen in der Partei und seine Botschaft an die Mitglieder.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: