Das Publikum der CDU ist mehrheitlich für das Verbot in der Innenstadt. Foto: red/ceb

Die CDU informiert im Rathaus über die von der Polizei angeregte Waffenverbotszone. Auch wenn es bei der Veranstaltung dafür viel Applaus gibt: Der Ausgang der Abstimmung im Gemeinderat ist ungewiss.

Hätte man am Donnerstagabend im Sitzungssaal abstimmen lassen, es hätte eine überwältigende Mehrheit für die Waffenverbotszone in der Stuttgarter Innenstadt ergeben. Kein Wunder. Denn es war keine Gemeinderatssitzung, sondern ein von starken Befürwortern des Verbots angesetzter Austausch. Die CDU im Gemeinderat hatte eingeladen. Bürgerinnen und Bürger kamen, dem Applaus und den Wortbeiträgen nach nicht minder von der Idee überzeugt, der Polizei ein zusätzliches Mittel zur Eindämmung von Gewaltdelikten mit schwerwiegenden Folgen in die Hand zu geben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung :

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen