Die Stadtverwaltung hat den Parkplatz auf der Rückseite des Bürocampus Wangen als mögliche Fläche für Wohnungsbau ins Visier genommen. Foto: Elke Hauptmann

Einer Analyse zufolge wäre der Parkplatz hinter dem Bürocampus Wangen für eine Nachverdichtung „besonders gut geeignet“. Die Stadtverwaltung möchte diese Fläche gern entwickeln – aber das ist bislang reine Zukunftsmusik.

Wangen - Die Landeshauptstadt ist ein attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort, der eine hohe Anziehungskraft auf die Bevölkerung ausübt. Die Folge: Der Stuttgarter Wohnungsmarkt kann die enorme Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum seit Jahren nicht befriedigen. Auch in den kommenden Jahren wird nicht mit einer Entspannung gerechnet – weshalb die Stadt die Schaffung von Wohnungen langfristig für eine der wichtigsten Aufgaben hält.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: