Gruppenbild mit der Queen: Die Staats- und Regierungschefs der Nato-Mitgliedsländer am Dienstagabend beim Jubiläumsgipfel in London Foto: AP

Das Bündnis ist ein militärisches, vor allem aber ist es ein Eckpfeiler einer stabilen Friedensordnung, kommentiert Chefredakteur Christoph Reisinger.

Stuttgart - Es hat schon ausgelassenere Geburtstagsfeiern gegeben. Den Nato-Gipfel zum 70-Jahre-Jubiläum der Allianz prägen Zerwürfnisse, Egoismen, Alleingänge. Sie schaden alle dem Zusammenhalt und der gemeinsamen Handlungsfähigkeit, letztlich der Sicherheit der zwei nordamerikanischen und 27 europäischen Staaten, die der Nordatlantikpakt glücklicherweise verbindet.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch