Mit Sorge blicken Börsianer derzeit Richtung Osten. Doch auch die Aussicht auf steigende Zinsen lastet auf den Aktienkursen. Foto: imago/Hannelore Förster

Die Schönwetterperiode an den Aktienmärkten ist endgültig vorbei. Wie soll man sich da als Anleger verhalten? Das haben uns Experten verraten.

Frankfurt - Im Osten zündelt Wladimir Putin, und im Westen rüsten die Notenbanken sich für den Kampf gegen die Inflation. Das hat die Börsen in Aufruhr versetzt: Der Deutsche Aktienindex (Dax) rutschte Anfang dieser Woche zeitweise unter 15 000 Punkte. Was Experten jetzt raten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: