Immer für Scherze zu haben: Timm Ulrichs Foto: dpa/Kristoffer Finn

Timm Ulrichs ist einer der witzigsten und frechsten Künstler. Deshalb braucht man sich nicht mit Kunst auszukennen, um Spaß zu haben an seiner neuen Ausstellung.

Kunst wird gern als ernste Angelegenheit zelebriert. Und jetzt: Lachen und Kichern, fröhliche Gesichter und Kommentare wie „oh, das ist auch lustig.“ Denn wenn Timm Ulrich etwas kann, dann so sein Publikum erheitern. Ob er „Künstlerhaarpinsel“ fertigte aus seinem eigenen Künstlerhaar oder die alten Farbbänder seiner Schreibmaschine in eine Vitrine legte unter dem Titel „literarisches Gesamtwerk“, vieles ist lustig und frech zugleich.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der CZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
* anschließend 9,99 € mtl.