Nach dem gehaltenen Elfmeter von Kiels Keeper Ioannis Gelios gibt es kein Halten mehr. Foto: dpa/Christian Charisius

Oft hoffen die Fans auf sie, doch meistens bleibt sie aus: die Pokalsensation. Am Mittwochabend war es aber mal wieder soweit. Zweitligist Holstein Kiel wirft den Triple-Sieger FC Bayern München aus dem DFB-Pokal. Wir blicken auf die größten Überraschungen zurück.

Stuttgart - Die Geschichte von David gegen Goliath wurde schon oft erzählt, aber sie verliert nichts an ihrem Charme. Am Mittwochabend trat sie wieder ein. Im DFB-Pokal. Der David hieß Holstein Kiel. Und der Fußball-Zweitligist zwang den Goliath FC Bayern München in die Knie. Die Norddeutschen siegten bei windigem Schneegestöber im Elfmeterschießen und fügten dem Triple-Sieger zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder eine Niederlage in der 2. Runde des Pokals zu.

Lesen Sie hier: Holstein Kiel-Fans feiern mit Autokorso und Feuerwerk

Damit sichert sich Kiel ein Kapitel im Buch der größten Sensationen im DFB-Pokal. Wir blicken in die nähere Vergangenheit zurück und schauen auf die Überraschungen der letzten 20 Jahre. Dabei sind auch die Stuttgarter Kickers und die Amateure des VfB vertreten. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: