Von Montag an wird die bestehende Brücke über der B 10 bei Hedelfingen abgerissen und durch die neue ersetzt werden. Foto: Tiefbauamt Stuttgart (z), plan b, Agentur für visuelle Kommunikation

Mit Verkehrsbehinderungen müssen Autofahrer auf der B 10 rechnen. Die alte B-10-Brücke zur Einödstraße wird abgerissen und neu errichtet. Es gibt Umleitungen.

Hedelfingen. - Trotz erheblicher Einwände von Seiten des Hedelfinger Bezirksbeirats und der AnwohnerInnen beginnen am Montag, 10. Januar, die Bauarbeiten an der B-10-Brücke zur Deponie Einöd. Das 1980 errichtete Bauwerk ist marode. Kein Wunder. Schließlich ist die Brücke 52 Jahre alt. Vor ihrem Einsatz am Ortsrand von Hedelfingen diente sie als Behelfsbrücke beim Bau des Stadtbahntunnels in der Heilbronner Straße. Seit Jahren kann der Stahlüberbau aus Sicherheitsgründen nur noch einspurig befahren werden. Die Stadt entschloss sich für einen Ersatzneubau. Die Kosten liegen bei 4,028 Millionen Euro. Das Land fördert das Projekt mit 943 800 Euro.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: