Ein Foto vom 13. Januar 2011: Damals trat die Murr nach starken Regenfällen über die Ufer. Foto: Gottfried Stoppel/Wasserverband Murrtal

Wenn die Murr über ihre Ufer tritt, droht Millionenschaden. Ein neues Rückhaltebecken in Oppenweiler soll davor schützen – mit einer Einstaufläche fast so groß wie der Breitenauer See.

Die Städte Backnang und Murrhardt sowie die Gemeinden Sulzbach an der Murr und Oppenweiler wollen sich bekanntlich besser vor Hochwasser im Murrtal schützen. Mehrere Maßnahmen sind geplant, das größte Projekt ist das Hochwasserrückhaltebecken (HRB) Oppenweiler – mit einer potenziellen Einstaufläche fast so groß wie der Breitenauer See.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: