Mit dem Kranwagen werden Fertigteile für das Regenüberlaufbecken in der Arlbergstraße in die Baugrube gehievt. Foto: Mathias Kuhn

Am Karl-Benz-Platz wird bald die gewohnte Verkehrsführung wieder hergestellt.

Untertürkheim - Aut ofahrer und Fußgänger sind Umleitungen, Änderungen der Verkehrsführung, aber auch spannende Bautätigkeiten rund um den Karl-Benz-Platz gewohnt – i m Januar hat das Tiefbauamt der Stadt Stuttgart dort eine Großbaustelle eingerichtet. Anfang der Woche stand wieder ein Kranwagen in der Arlbergstraße. Ein gutes Zeichen für die Bauverantwortlichen. Sie haben nämlich einen wichtigen Zwischenschritt erreicht. „Wir haben die Vortriebsarbeiten im Bereich des Arlbergdurchlasses abgeschlossen. Anfang der Woche wurden nun die Fertigteile für das Schachtbauwerk in der Arlbergstraße angeliefert“, sagt Alma Osmanagic vom Tiefbauamt.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar