Ein Plan, wie der neue Christian-Härle-Platz aussehen soll. Foto: DRV

Bei der Deutschen Rentenversicherung wird der Bereich vor dem Hauptgebäude neu gestaltet. Die Arbeiten sollen im kommenden Frühjahr beginnen.

Freiberg - Denn die Deutsche Rentenversicherung freut sich, dass sie die Baugenehmigung der Stadt Stuttgart dafür nun bekommen hat, wie Stefanie Sauter von der DRV auf Nachfrage mitteilt. „Geplant ist von unserer Sicht aus, im kommenden Frühjahr mit den Bauarbeiten zu starten. Im Spätjahr 2022 wird der neue Platz dann fertig sein“, so Sauter weiter.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: