Jubeldusche und Erfrischung zugleich – Die Stuttgart Reds gewannen Spiel zwei gegen Mainz. Foto: Iris Drobny (z)

Im Kampf um die Play-Off-Plätze in der ersten Baseball-Bundesliga Süd können die Stuttgart Reds eine der beiden Partien gegen Mainz für sich entscheiden und stehen kurz vor Saisonhalbzeit auf dem vierten Tabellenplatz.

Am Samstagnachmittag waren die Mainz Athletics zu Gast auf dem Cannstatter Schnarrenberg. Bei bestem Baseball-Wetter war alles angerichtet für zwei gute Spiele zwischen zwei Mannschaften, die um die ersten vier Plätze der Tabelle kämpfen, welche den Einzug in die Play-Offs der Baseball-Bundesliga bedeuten. In der ersten Begegnung im TVC-Ballpark legten die gewohnt schlagstarken Gäste direkt mit zwei Base-Hits los und sorgten so sehr früh für eine 1:0-Führung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: