Michael Theurer ist der Bahnbeauftragte der Bundesregierung. Foto: dpa

Michael Theurer, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, spricht sich für die große Schienenlösung am Stuttgarter Flughafen aus. Bei der von Landesverkehrsminister Winfried Hermann gewünschten Ergänzungsstation in Stuttgart sieht er andere am Zug.

Stuttgart - Er trägt seit Januar den schönen Titel eines Beauftragten der Bundesregierung für den Schienenverkehr: Michael Theurer (FDP), Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Bahnpolitik hat er aber schon als Oberbürgermeister der Stadt Horb gemacht, als er gegen die Defizite an der Gäubahn kämpfte. Das Thema holt ihn nun wieder ein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: