29.03.2019 Ein Verletzter bei Brand im S-Bahn-Gleisbereich am Stuttgarter Flughafen.

 Foto: SDMG

Stuttgart (red) - Am frühen Freitagmorgen wurden die Flughafenfeuerwehr und die Feuerwehren aus Echterdingen und Stetten zu einem Einsatz im S-Bahn-Bereich am Stuttgarter Flughafen gerufen. Dort stellten die Einsatzkräfte fest, dass Müll im Gleisbereich der S-Bahn brannte. Mit einem Löschrohr wurde der Brand unter Atemschutz abgelöscht. Nach ersten Informationen hat ein Schienenschleifzug den Müll in Brand gesetzt. Ein Mitarbeiter der Bahn musste vermutlich aufgrund einer Rauchgasvergiftung behandelt werden. Die Feuerwehr Flughafen und die Feuerwehrabteilungen aus Echterdingen und Stetten waren mit 37 Einsatzkräften und neun Fahrzeugen im Einsatz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: