Die Backmischung für das Brot wird in mehreren Bundesländern zurückgerufen (Symbolbild). Foto: imago images/ Imaginechina-Tuchong

Weil die enthaltenen Sesamsamen mit Rückständen des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid belastet sind, ruft eine baden-württembergische Firma eine Backmischung für dunkles Brot zurück.

Spaichingen - Die Firma Seitz glutenfrei mit Sitz in Spaichingen (Kreis Tuttlingen) ruft die „Backmischung dunkles Brot“ zurück. Bei Untersuchungen sei festgestellt worden, dass das Produkt Sesamsamen enthält, die mit Rückständen des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid belastet seien.

Das teilte das Portal lebensmittelwarnung.de am Montag mit. Betroffen sind neben Baden-Württemberg auch die Bundesländer Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: