Das Theaterschiff Stuttgart ist startklar für die neue Saison. Foto: Iris Frey

Die schwimmende Kulturbühne Frauenlob ist vorbereitet für das Theaterprogramm. Am 7. Mai geht es lost mit der Komödie „Der Tatortreiniger“.

Nun gibt es auch wieder Kultur auf dem Neckar zu erleben, denn: Mit einer Komödie eröffnet das Theaterschiff Stuttgart nach zwei Jahren coronabedingter Pause die Spielzeit und startet in einen hoffnungsvollen Sommer, wie Schiffseignerin Cordula Polster erklärt. Zunächst mit dem „Tatortreiniger“. Im August wird die Wiederaufnahme von „Die süßesten Früchte“ auf die Bühne gebracht. „Beide Stücke waren der absolute Renner und so fiel uns diese Entscheidung nicht schwer“, so Polster.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: