Der Bau des Rosensteintunnels neigt sich dem Ende. Für die wichtigen Anschlussarbeiten muss der Pragsatteltunnel ab Freitag in Fahrtrichtung Bad Cannstatt gesperrt werden.

Bad Cannstatt - Der Bau des Rosensteintunnels, Startschuss war im Jahr 2014, geht auf seine Schlussetappe. Denn an dem geplanten Einweihungstermin der mehr als einen Kilometer langen, vierspurigen Röhre unter dem Park hindurch in gut einem Jahr hat sich nichts geändert. „Wir liegen gut im Zeitplan“, sagt Claus-Dieter Hauck, beim Tiefbauamt für Brücken und Tunnels verantwortlich. Eine wichtige Maßnahme steht jetzt am Wochenende an, denn im Bereich unterhalb der Löwentorkreuzung muss der Fahrbahnanschluss zwischen Tunnel und Pragstraße hergestellt werden. „Dafür müssen wir einige wichtige Abschnitte der B 10 – dazu gehört auch der Pragsatteltunnel – in Fahrtrichtung Bad Cannstatt sperren“, so Claus-Dieter Hauck. Natürlich ist auch eine Zufahrt in die Pragstraße über die Löwentor- oder Heilbronnerstraße übers Wochenende nicht möglich. Wer von Zuffenhausen kommend weiter in Richtung Esslingen möchte, der muss eine Umleitung in Kauf nehmen. Die erfolgt über die Heilbronner Straße, Wolframstraße und die Cannstatter Straße. Los geht die Sperrung am Freitag, 25. September, um 22 Uhr, und sie dauert bis Montag, 28. September, um 5 Uhr. Klar ist, dass es auf der Umleitungsstrecke ziemlich zäh voran gehen wird, denn auf der Pragstraße sind stadtauswärts selbst am Wochenende ohne Schwerlastverkehr viele Tausende Autofahrer unterwegs. Die stadtauswärtige Fahrtrichtung der Pragstraße einschließlich des Pragsatteltunnels ist dagegen uneingeschränkt befahrbar. „Im Rahmen von Großprojekten sind solche Eingriffe in den Straßenverkehr nötig – leider“, bittet Hauck um Verständnis und verweist auf die Herbstferien. Dann steht eine weitere, wichtige Maßnahme ins Haus. Diesmal im Bereich des B10-U-Turns, der wegen der Bauverzögerungen länger in Betrieb bleiben muss und für die weiteren Maßnahmen am Leuzeknoten provisorisch abgesenkt wird.

Weitere Infos unter www.stuttgart.de/rosensteintunnel. Fragen beantwortet das Tiefbauamt unter der Telefonnummer 216-80888 oder unter strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: